Kinderbuchautor im Treppenhaus

Werdau.

Der Coburger Kinderbuchautor Christian Seltmann liest am Freitag innerhalb des Kilian-Projekts der Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Sachsen aus seinem Buch "Kommissar Ping und das Kaugummi-Geheimnis" in der Stadtbibliothek Werdau. Gelesen wird für die Grundschule Leubnitz im Treppenhaus der Einrichtung. Daher ist an diesem Tag auch der Sachbuchbereich und die Kinder- und Jugendbibliothek bis 12Uhr nicht zugänglich. (rdl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...