Kindereinrichtung sucht alte Fotos

Königswalde.

Verhalten war bisher die Resonanz auf den Aufruf des Teams der "Villa Kunterbunt" im Werdauer Ortsteil Königswalde an die Einwohner, der Kindereinrichtung historische Fotos zur Verfügung zu stellen. "Es hat sich erst ein Bürger gemeldet", sagte die Leiterin der Kita, Silke Daßler. Zwei Jubiläen stehen dieses Jahr an. Es ist 40 Jahre her, dass die Kindereinrichtung in die Hartmannsdorfer Straße 2 zog, und auch der Neubau des kommunalen Kindergartens steht bereits seit fünf Jahren. "Wir haben in unserer Chronik sehr viele Bilder ab 1992. Davor sieht es schlecht aus." Deshalb würde sich das Team über Unterstützung der Königswalder freuen, die historische Fotos haben. Die Aufnahmen sollen innerhalb einer Diashow zu den Jubiläen, die am 21. Juni mit einem Kinderfest und am 6. September mit einer Festveranstaltung begangen werden, über einen Bildschirm flimmern. Idealerweise sollten sie sich auf einem Stick befinden. "Aber wir können die Fotos auch einscannen." (rdl)

Die Einrichtung ist unter Ruf 03761 2376 zu erreichen oder per Mail. kitavillakunterbunt@t-online.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...