Kinderfest bringt Geld fürs Freibad

Leubnitz.

Der Förderverein des Freibades Leubnitz kann sich über 1097,50 Euro freuen. Das Geld stammt von der diesjährigen Faschingsveranstaltung der Grundschule Leubnitz, die mit 180 Mädchen und Jungen der ersten bis vierten Klassen in der Gaststätte "Linde" gefeiert wurde. Die Eintrittsgelder wurden wie schon im vergangenen Jahr für den Erhalt des Freibades im Ort gespendet; jeder konnte die Höhe seines Eintritts selbst bestimmen. 2019 waren 1200 Euro zusammengekommen. Wie Michael Jacob vom Förderverein sagte, soll von dem Geld Wasserspielzeug für das Nichtschwimmerbecken angeschafft werden. (angk)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.