Mehrere Graffiti in Werdaus Innenstadt

Werdau.

Mehrere Objekte in der Werdauer Innenstadt sind während der vergangenen drei Tage mit Graffiti beschmiert worden. Unbekannte Täter brachten mehrfarbige Buchstaben auf einem Hausdurchgang an der August-Bebel-Straße, auf der Fassade eines Mehrfamilienhauses an der Straße Brühl, auf der Außenwand eines Gebäudes an der Kranzbergstraße sowie auf einen an der Dr.-Külz-Straße geparkten Wohnanhänger auf. Das sagte Karolin Hemp von der Polizeidirektion Zwickau. Ob die Taten in Zusammenhang stehen, werde derzeit noch ermittelt. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt 3600 Euro geschätzt. Die Polizei hofft, dass sich Personen melden, die in den vergangenen Tagen verdächtige Personen in den genannten Bereichen gesehen haben und Hinweise zu möglichen Tätern geben können. (ja)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.