Partnerstadt - Werdauer fahren nach Kempen

Werdau.

Die Stadt Werdau ist für den 2. November zu einem Festakt in die Partnerstadt Kempen eingeladen. Wie Oberbürgermeister Sören Kristensen (Unabhängige Liste) sagte, werde er mit zwei Stellvertretern dorthin fahren. Die Partnerstadt in Nordrhein-Westfalen feiert das 725-jährige Bestehen. (rdl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...