Sperrung - Brückenbau macht Umleitungen nötig

Ruppertsgrün.

Wegen Instandsetzungsarbeiten an einer Stützwand und dem Ersatzneubau einer Brücke wird die Talstraße im Fraureuther Ortsteil Ruppertsgrün ab Montag bis voraussichtlich zum 30. November kommenden Jahres voll gesperrt, informiert die Stadt Werdau. Der Verkehr läuft bis voraussichtlich 18.August und vom 21. Dezember bis Bauende über die S 317 und die S289. Auf der Ruppertsgrüner Straße wird die Engstelle mit einer Lichtsignalanlage gesichert. Busse fahren, aus Richtung Werdau kommend, über die Zwickauer Straße, Werdauer Straße und Ruppertsgrüner Straße zur Talstraße. (rdl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...