Tödlicher Unfall: Suche nach Antworten

Zum zweiten Mal binnen weniger Tage forderte ein Zusammenstoß mit einem Fußgänger auf der B 173 in Oederan ein Todesopfer. Obwohl beide Unglücke nicht in Zusammenhang zu bringen sind, drängt der Stadtchef auf Lösungen für sichere Fußwege entlang der Bundesstraße.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...