Werbung/Ads
Menü

Themen:

Wechselburg bereitet sich auf schnelles Internet vor

Gemeinde beauftragt Chemnitzer Firma mit den Vorbereitungen

erschienen am 17.05.2018

Wechselburg. Über den Breitbandausbau in Wechselburg ist zwar noch nicht abschließend entschieden. Einen genehmigten Haushalt für das Jahr hat der Ort ebenfalls noch nicht. Dennoch hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstag zugestimmt, dass die Firma TKI Tele-Kabel-Ingenieursgesellschaft aus Chemnitz den Auftrag erhält, die Gemeinde bei den Vorbereitungen für den Ausbau des Breitband-Netzes bis hin zur Ausschreibung fachlich und juristischen zu beraten. Das soll 72.000 Euro kosten.

Vor der Entscheidung erläuterte Bauamtsleiter Gerd Welker, weshalb dieser Schritt aus Sicht der Verwaltung sinnvoll ist. Als Anschub waren der Gemeinde 50.000 Euro Zuschuss für Beratungsleistungen zugesagt worden. Die Hälfte des Geldes habe die Kommune eingesetzt, um eine Machbarkeitsstudie anfertigen und sich für den Antrag auf Fördermittel beraten zu lassen, sagte er. Danach habe Wechselburg gezögert, fortzufahren. "Wir müssen bis heute von zehn Prozent Eigenanteil ausgehen, das sind 380.000 Euro", erklärte Bürgermeisterin Renate Naumann (CDU). Dafür müsste ein Kredit aufgenommen werden. Das sei jedoch nicht geplant. Sie vertraue stattdessen darauf, dass sächsische Politiker ihr Versprechen einlösen und kleine Orte vom Eigenanteil befreien. Werde die Beratung nicht weitergeführt, drohe jedoch der Verlust des dafür zugesagten Zuschusses, so Welker. Nehme die Kommune jetzt alle Beratungsleistungen in Anspruch, erhalte sie die vereinbarten 50.000 Euro und der Freistaat komme auch für die mehr als 46.000 Euro auf, die über dem Betrag liegen. (tür)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 16.05.2018
Thomas Morgenroth
Die besten sächsischen Pressefotos des Jahres 2017

Die besten sächsischen Pressefotos des Jahres 2017 sind am Mittwochabend in Dresden ausgezeichnet worden. Eine Fachjury wählte sie unter insgesamt 228 Arbeiten von 53 Fotografen aus. Hier sind die Gewinner. ... Galerie anschauen

 
  • 12.05.2018
Wolfgang Kumm
Lindner attackiert Merkel - FDP-Debatte um Russland-Kurs

Berlin (dpa) - FDP-Chef Christian Lindner hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Führungsversagen vorgeworfen und mehr Einsatz zur Lösung der Krisen in der Welt gefordert. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 06.05.2018
Carsten Rehder
Trend: CDU gewinnt Kommunalwahl in Schleswig-Holstein

Kiel (dpa) - Die CDU geht nach einem Trend von Infratest Dimap als stärkste Kraft aus der Kommunalwahl in Schleswig-Holstein hervor. Landesweit kann die Union demnach mit 36,0 Prozent der Stimmen rechnen (2013: 38,9) und würde damit klar vor der SPD liegen, die auf 22,7 Prozent der Stimmen käme (29,8). zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 05.05.2018
Kay Nietfeld
Wehrbeauftragter: Von der Leyen soll Kostenplan vorlegen

Berlin (dpa) - Der Wehrbeauftragte des Bundestags hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) aufgefordert, einen konkreten Kostenplan für den angestrebten Umbau der Bundeswehr vorlegen. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Rochlitz
Mo

27 °C
Di

27 °C
Mi

26 °C
Do

25 °C
Fr

23 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Rochlitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Rochlitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09306 Rochlitz
Markt 10
Telefon: 03737/49490
Öffnungszeiten:
Mo/Di/Do 9:00-13:00 Uhr und 14:00-17:30 Uhr
Mi/Fr: 9:00-13:00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm