Werbung/Ads
Menü

Themen:

Anna Seidel zieht mit der Staffel ins EM-Finale ein

Foto: (PIXATHLON/SID)

Shorttrack-Frauenstaffel um Anna Seidel im EM-Finale

erschienen am 13.01.2018

Die deutsche 3000-m-Frauenstaffel mit den Lokalmatadorinnen Anna Seidel, Bianca Walter, Gina Jabobs und Tina Grassow hat bei den Shorttrack-Europameisterschaften in Dresden das Finale am Sonntag erreicht. Das Quartett profitierte vor 1800 Zuschauern im Halbfinale von einem Sturz der Ungarinnen.

Getrübt wurde die Freude allerdings durch den verpassten Finaleinzug auf den Einzelstrecken. "Die Zeit über 1500 m macht mich zuversichtlich. Ich hätte nach außen gehen müssen, so war ich vor dem Ziel eingeklemmt. Über 500 m wusste ich zuvor, dass es extrem schwer werden würde", sagte Seidel, die als Fünfte ihres 1500-m-Laufes das B-Finale nicht erreichte.

Die für die Winterspiele in Pyeongchang qualifizierte Walter, die in ihrem 1500-m-Halbfinale gegen drei Niederländerinnen antreten musste, stürzte in guter Position liegend und schied aus.

Bei den Männern vergab das Quartett Christoph Schubert, Tobias Pietsch (beide Dresden), Felix Spiegl (München) und Adrian Lüdtke (Rostock) durch einen Sturz in der Staffel alle Chancen und musste sich mit dem B-Finale begnügen. Auch auf den Einzelstrecken reichte es nicht für den Einzug in einen Endlauf.

"Heute ist nicht alles so aufgegangen wie erhofft. Bianca ist dafür ein Beispiel. Bis zu ihrem Sturz war sie in einer guten Position. Anna hat in der Mitte ihres 1500-m-Rennens Position für Position verloren. Sie muss sich körperlich mehr durchsetzen", resümierte der kommissarische Bundestrainer Daniel Zetzsche.

Jeweils Gold über 500 und 1500 m gewannen der Niederländer Sjinkie Knegt und die Italienerin Martina Valcepina.

 
© Copyright SID Sport-Informations-Dienst GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 16.01.2018
Porsche
Fauchen, Säuseln oder Brabbeln: Wie guter Autosound entsteht

München (dpa/tmn) - Jeder Automotor klingt anders. Ganz gleich, ob Diesel oder Benziner, Hybrid oder Elektro. Mehr Volumen pro Zylinder lassen den Motor, je nach Auspuff, satter klingen, V8 blubbern satt, Turbomotoren zwitschern beim Ablassen des Abgasdrucks. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 14.01.2018
Härtelpress
Michael Ballack Stargast bei den Oldie-Masters in Chemnitz

Michael Ballack stand beim Oldie-Masters in der Chemnitz-Arena im Fokus und durfte sich über einen Sieg freuen. Nachdenklich wurde der ehemalige Kapitän der deutschen Nationalmannschaft, als es um die Lage bei seinem Heimatclub ging. ... Galerie anschauen

 
  • 10.01.2018
Tobias Hase
Wohnungsnot als gesellschaftlicher Sprengstoff

Berlin (dpa) - Drei von vier Menschen in Deutschland machen sich Sorgen, dass steigende Mieten die Wohnung kosten könnten. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage für den Deutschen Caritasverband hervor, die heute in Berlin veröffentlicht wurde. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 10.01.2018
Daniel Lailah
Kichererbse im Kuchen: Die geheimen Talente der Hülsenfrucht

München (dpa/tmn) - Die meisten kennen Kichererbsen nur in zerdrückter Form: entweder als cremige Paste, die aus Tahini (Sesampaste), Zitronensaft und Öl zusammengemixt wird, oder zerhäckselt als frittiertes Falafel-Bällchen. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm