Menü
 
  • 19.06.2018
  • freiepresse.de
  • Welt
Kay Nietfeld
Trauriger Rekord: Nie gab es weltweit so viele Flüchtlinge 

Niemals in der Nachkriegszeit waren so viele Menschen auf der Flucht wie 2017. Auf der Suche nach Schutz fliehen sie unter oft erbärmlichen Bedingungen, müssen mitunter hungern und frieren. Eine Altersgruppe ist besonders betroffen. weiterlesen

 
 
  • 19.06.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Michael Kappeler
Macron sagt Merkel Unterstützung im Asylstreit zu1

Meseberg (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat Kanzlerin Angela Merkel angesichts des Asylstreits mit der CSU Unterstützung für eine europäische ... weiterlesen

 
 
  • 11.06.2018
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Markus Pfeifer
Keramik landet erneut in Vitrine  

Waldenburg. Die Organisatoren des traditionellen Töpfermarktes in Waldenburg sind zufrieden. Neben den Gästen waren auch die Organisatoren auf der Suche nach Neuheiten. weiterlesen

 
 
  • 02.06.2018
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
XXL-Übung der Feuerwehren  

Mühlleithen. 160 Feuerwehrleute aus dem Vogtland und 36 aus Tschechien absolvieren am Montag eine gemeinsame Übung in Mühlleithen. Darüber hat gestern ... weiterlesen

 
 
  • 25.05.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Jan Woitas/dpa
In Amt und Würden beleidigt, drangsaliert und angepöbelt 4

Berlin. Mehr als 1500 Straftaten gegen Amts- und Mandatsträger verzeichnete die Polizei allein im vergangenen Jahr. Auch sächsische Politiker sind immer wieder betroffen. Der Städte- und Gemeindebund fordert jetzt schärfere Gesetze. Aber kann das die Lösung sein? weiterlesen

 
 
  • 24.05.2018
  • freiepresse.de
  • Multimedia
Andrea Warnecke
Grenzenlos streamen: Die neue EU-Portabilitätsverordnung 

Auch im Urlaub muss nun niemand mehr auf seine Lieblingsserie verzichten - zumindest auf Reisen in EU-Ländern. Denn dass Abos digitaler Inhalte an Landesgrenzen enden, ist Geschichte. Möglich macht das eine neue EU-Verordnung. weiterlesen

 
 
  • 18.05.2018
  • freiepresse.de
  • Panorama
Mark Naftalin
Ebola-Virus erreicht Millionenstadt im Kongo 

Ebola-Ausbrüche im Kongo gab es schon öfters - doch nun schlagen die Behörden Alarm. Zum ersten Mal hat das gefährliche Virus im Kongo eine Großstadt erreicht. Das Risiko einer Ausbreitung ist groß. weiterlesen

 
 
  • 11.05.2018
  • freiepresse.de
  • Reise
Christian Charisius
Ein Besuch in der WM-Stadt Kasan in Russland 

Zwischen Tradition und Aufbruchsstimmung: Die WM-Mannschaften erwartet im russischen Kasan eine Stadt der Kontraste. Schon vor ihrem Beginn hat die Fußballweltmeisterschaft in dem kulturellen Schmelztiegel einiges in Bewegung gesetzt. weiterlesen

 
 
  • 18.04.2018
  • freiepresse.de
  • Panorama
Axel Vogel
Mehr als 100 Festnahmen bei Schlag gegen Rotlicht-Bande 

Die Bundespolizei ist mit einer Großrazzia und Festnahmen gegen die Organisierte Kriminalität im Rotlichtmilieu vorgegangen. Im Fokus steht ein Bordell-Netzwerk mit Prostituierten aus Thailand. weiterlesen

 
 
  • 10.04.2018
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Frank Rumpenhorst
Bundesbank zeigt Teil ihres Goldschatzes 

Hunderte Goldbarren hat die Bundesbank seit 2013 nach Deutschland gebracht. Jetzt öffnet die Notenbank ihre Tresore - jedenfalls einen Spalt weit. weiterlesen

 
 
  • 09.04.2018
  • freiepresse.de
  • Multimedia
Jens Büttner
Fakeshops locken mit Schnäppchen im Internet 

Im Internet einzukaufen ist schnell und bequem. Die steigenden Zahl an Kunden zieht aber auch Betrüger an. Bei der Suche nach den Tätern stoßen die Behörden oft an Landesgrenzen. Das ist nur eines der Probleme. weiterlesen

 
 
  • 07.04.2018
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft regional
dpa
Gute Aussichten für neue Jobs  

Chemnitz/Nürnberg. Eine neue Studie geht davon aus, dass in Sachsen die Beschäftigung kräftiger steigen wird, als noch im Herbst prognostiziert. Nicht nur Arbeitslose werden davon profitieren. weiterlesen

 
 
  • 06.04.2018
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Wolfgang Schmidt
Wo man gewebtes Mondlicht liebt  

Leinen erlebt eine Renaissance. Doch es gibt in der Oberlausitz, einst Hochburg für diesen Stoff, nur noch eine voll produzierende Leinenweberei. Sie gehört zu einer der letzten ihrer Art in Deutschland. weiterlesen

 
 
  • 03.04.2018
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Wieland Josch
Ein Schwibbogen für das Maibaum-Fest  

Oberbobritzsch/Seiffen. Die Oberbobritzscher haben sich für ihr ungewöhnliches Projekt Hilfe bei einem Seiffener geholt. Dessen Spezialität sind eigentlich Räucherbikes. weiterlesen

 
 
  • 30.03.2018
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Jens Kalaene/dpa
Große Freiheit bei Online-Diensten  

Brüssel. Ab 1. April können Kunden ihre Musik, Filme und Bezahl-TV-Sender überallhin mitnehmen - Sogenanntes Geoblocking gilt noch bis November weiterlesen

 
 
  • 02.03.2018
  • wochenspiegel
  • Chemnitz
Highlight in der Schweizer Kulturmetropole  

Wer Kunst und Kultur mag, kommt an Basel als Reiseziel kaum vorbei. Die weltoffene und zugleich traditionsbewusste Stadt am Rheinknie bietet mit ihren ... weiterlesen

 
 
  • 11.02.2018
  • freiepresse.de
  • Brennpunkt
JINIPIX
Israelischer Kampfjet abgeschossen 

Erstmals seit 1982 wird ein Kampfjet der mächtigen israelischen Luftwaffe abgeschossen. Die gefährliche Konfrontation mit Syrien nährt die Sorge vor einem größeren Konflikt, auch mit Israels Erzfeind Iran. weiterlesen

 
 
  • 05.02.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
DSDS
Stadtgeflüster: Chemnitzerin verzaubert die Fernsehjury  

Eine Schülerin und ihr TV-Auftritt, zwei Sportlerinnen zwischen Juwelen und ein Empfang mit Riesenandrang. weiterlesen

 
 
  • 23.01.2018
  • freiepresse.de
  • Reise
Christine Longin
Karneval in Nizza: Mimen, Mimosen und Mittelmeer 

Der Karneval ist das wichtigste Ereignis in Nizza. Hunderttausende kommen jedes Jahr zu den Umzügen und zur legendären Blumenschlacht. Nach dem Terroranschlag auf der Strandpromenade 2016 hat die Metropole an der Côte d'Azur zu alter Lebensfreude zurückgefunden. weiterlesen

 
 
  • 22.01.2018
  • freiepresse.de
  • Panorama
Daniel Karmann
Drohnen: Mit zunehmender Verbreitung wächst Markt für Abwehr 

Nürnberg (dpa) - Der Drohnen-Boom beflügelt auch die Nachfrage nach Schutzmaßnahmen gegen potenziell gefährliche Flugobjekte.Der Markt für Drohnenerkennung ... weiterlesen

 
 
  • 29.12.2017
  • wochenspiegel
  • Chemnitz
Genuss- und Skiurlaub in Südtirol  

Die Ski-Saison ist eine der schönsten Jahreszeiten für begeisterte Sportler und Genießer. Südtirol und die Dolomiten sind längst nicht ... weiterlesen

 
 
  • 29.12.2017
  • wochenspiegel
  • Vogtland
Genuss- und Skiurlaub in Südtirol  

Die Ski-Saison ist eine der schönsten Jahreszeiten für begeisterte Sportler und Genießer. Südtirol und die Dolomiten sind längst nicht ... weiterlesen

 
 
  • 26.12.2017
  • freiepresse.de
  • Reise
Andreas_Heimann
Reise-News: Neue Steuern, Clubs und Einreise-Bestimmungen 

Für Urlauber lohnt es sich die Augen offen zu halten. Denn im Jahr 2018 sollen neue Clubs eröffnen, darunter auch «adults only». Bereits jetzt müssen Reisende auf die neuen Einreise- und Visums-Bestimmungen in Simbabwe und den Emiraten achten. weiterlesen

 
 
  • 22.12.2017
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Bernd von Jutrczenka
Gabriel sieht Minderheitsregierung «eher skeptisch»2

Die Politik geht in Berlin langsam in die - voraussichtlich kurze - Weihnachtspause. Die Diskussion über Vor- und Nachteile einer möglichen neuen großen Koalition geht aber weiter. Der Außenminister richtet dabei den Blick über die Landesgrenzen hinaus. weiterlesen

 
 
  • 19.12.2017
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Britta Pedersen
Studienplatzvergabe für Medizin zum Teil verfassungswidrig 

Zu viele Bewerber für zu wenig Studienplätze. Beim Medizinstudium kann nicht jeder zum Zuge kommen. Der Staat muss nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts die Vergabe aber gerechter regeln. weiterlesen

 
 
  • 19.12.2017
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Britta Pedersen
Studienplatzvergabe für Medizin zum Teil verfassungswidrig1

Zu viele Bewerber für zu wenig Studienplätze. Beim Medizinstudium kann nicht jeder zum Zuge kommen. Der Staat muss nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts die Vergabe aber gerechter regeln. weiterlesen

 
 
  • 19.12.2017
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Christof Heyden
Plötzlich mauzt die Kuckucksuhr  

Grünhainichen. Japaner lieben Katzen. Deshalb sind Exemplare aus der Grünhainichener Kerbschnitzerei Emil Helbig unterwegs nach Kobe. Dass sie dort auf eine Kuckucksuhr montiert werden, ist kein Spaß. weiterlesen

 
 
  • 16.12.2017
  • freiepresse.de
  • Flöha
Christof Heyden
Plötzlich mauzt die Kuckucksuhr  

Grünhainichen. Erzgebirgische Kunsthandwerker: Japaner lieben Katzen. Deshalb sind Exemplare aus der Grünhainichener Kerbschnitzerei Emil Helbig unterwegs nach Kobe. Dass sie dort auf eine Kuckucksuhr montiert werden, ist kein Spaß. weiterlesen

 
 
  • 17.11.2017
  • freiepresse.de
  • Brennpunkt
Uncredited
Der Tod der «Bestie» ist nicht das Ende der Mafia 

Zu Zeiten vom «Boss der Bosse» machte die Mafia mit spektakulären Morden von sich reden. Heute agiert sie im Verborgenen - und ist damit nicht weniger gefährlich. Der Tod vom Ex-Chef der sizilianischen Cosa Nostra könnte neue Machtkämpfe entfesseln. weiterlesen

 
 
  • 15.11.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Falk Bernhardt
Warum Faun auf der Burg "Feuer" macht  

Kriebstein. Vor und hinter den alten Mauern von Kriebstein wurde seit Montag Abend ein Video gedreht. Ein Musiker hat zur Burg eine ganz besondere Beziehung. weiterlesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm