Regionalgruppe berät übers Telefon

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Aue/Schwarzenberg.

Die hiesige Regionalgruppe des Blinden- und Sehbehindertenverbands bietet wegen Corona derzeit keine Sprechstunden im Auer Bürgerhaus an. Als Alternative gibt es unter 037755 503007 eine telefonische Variante - und zwar montags bis freitags von 18 Uhr bis 20 Uhr. Auch außerhalb dieser Zeiten könne ein Telefonkontakt vereinbart werden, heißt es von der Gruppe. Anrufen darf jeder, der Fragen zu Blindheit und Sehbehinderung hat oder mal reden will. (kjr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.