Mit der Taschenlampe ins Museum

Annaberger Einrichtung bietet besondere Aktion für Valentinstag an - Um Anmeldung wird gebeten

Annaberg-Buchholz.

Mit einer Premiere wartet das Erzgebirgsmuseum Annaberg-Buchholz zum Valentinstag auf. Das Haus lädt Verliebte zum Stelldichein zu abendlicher Stunde ein. "Licht aus!" heißt am 14. Februar ab 18.30 Uhr die Devise des für Erwachsene konzipierten Formates "Nachts im Museum". Der Museumsrundgang basiert auf einer kleinen Spielhandlung: Der Posamentiermeister ist mit Ware zur Leipziger Messe unterwegs, und seine Hausangestellten übernehmen das Zepter, so Mitarbeiter Bastian Guthke. Magd Marie und Knecht Hans nehmen dabei die Besucher samt deren Taschenlampen mit auf eine Tour vom Keller bis unter das Dach. (hy)

"Nachts im Museum" findet am 14. Februar 18.30 bis 20 Uhr statt. Eintritt: 8 Euro. Um Anmeldung (03733 23497) wird gebeten.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...