14-Jährige verletzt sich leicht

Jahnsbach.

Eine 14-jährige Radfahrerin hat sich bei einem Unfall am Donnerstag leicht verletzt. Laut Polizei war sie gegen 15.30 Uhr auf der Straße der Freundschaft in Richtung Auerbach unterwegs. In Höhe Kirche querte sie die Straße von rechts nach links, wobei ein hinter ihr fahrendes rotes Auto zeitgleich überholte und die Jugendliche offenbar mit dem rechten Außenspiegel streifte. In der Folge stürzte die 14-Jährige. Die unbekannte Fahrerin des roten Pkw hielt nach dem Zusammenstoß kurz an, stieg aus und fuhr dann aber weiter. Die 14-Jährige beschrieb die Unbekannte als kräftig, mit kurzen lockigen Haaren und einer Brille. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung sowie unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen. Es werden Zeugen gesucht. (bz)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...