Forstarbeiten beginnen

Wanderweg ab Montag teilweise gesperrt

Zschopau.

Auf dem Wanderweg, der vom alten Zschopauer MZ-Werk oberhalb der Scharfensteiner Straße in Richtung Scharfenstein führt, beginnen am Montag Forstarbeiten. "Mithilfe eines Seilkrans werden dort Bäume entfernt, nachdem zwei Borkenkäferherde entdeckt wurden", erklärt Sabine Hoheisel vom Zschopauer Ordnungsamt. Die voraussichtlich bis Ende des Monats andauernde Maßnahme betrifft allerdings nicht den kompletten Wanderweg. "Bis zum Abzweig, der hinunter auf den Wilischthaler Waldparkplatz führt, kann er noch genutzt werden", so Sabine Hoheisel. Der weitere Weg in Richtung Nesselfleck werde jedoch bis zur Teufelsnase gesperrt. (anr)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.