Gehölzpflege an der Flöha

Hier können Sie sich den Artikel vorlesen lassen:
Olbernhau.

Gehölzpflegearbeiten finden in den kommenden Wochen an der Flöha in den Olbernhauer Ortsteilen Blumenau, Reukersdorf und Niederneuschönberg statt. In den vergangenen Jahren waren die Ufer der Landestalsperrenverwaltung zufolge naturnah umgestaltet und mit standorttypischen Gehölzen bepflanzt worden. Um die natürliche Entwicklung zu unterstützen, werden nun punktuell Altgehölze ausgelichtet oder entfernt. Dort, wo sich unter den alten Bäumen keine Jungbäume entwickelt haben, werden diese demnach nachgepflanzt. Je nach Standort können das Weiden, Erlen, Eichen, Ulmen oder Eschen sein. Die Arbeiten werden von der Flussmeisterei Annaberg vorgenommen. Um so schonend wie möglich vorzugehen, werden die Pflegearbeiten nicht gleichzeitig im gesamten Abschnitt vorgenommen. Sie sollen spätestens Ende Februar abgeschlossen sein. (bz)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.