Kulturzentrum lädt zu Kinderkonzert ein

Schneeberg.

In diesen Corona-Tagen bestimmen eher schlechte Nachrichten den Alltag. So sind nahezu alle Kulturveranstaltungen abgesagt worden. Dem wollen die Mitarbeiter der "Goldnen Sonne" in Schneeberg etwas entgegensetzen: Sie laden für den heutigen Freitag, 10 Uhr zum ersten digitalen Kinderkonzert ein. Dabei bleiben die Türen des Kulturzentrums Besuchern allerdings verschlossen. Im kleinen Saal spielt zwar die Musik, mitgetanzt, mitgeklatscht und mitgesungen werden soll aber zu Hause. Denn zu sehen ist das Ganze auf der Facebook-Seite des Kulturzentrums via Watch-Party. "Wir wollen damit ein Zeichen setzen, dass die Kulturarbeit in diesen Zeiten nicht brachliegt, und zugleich allen Erzgebirgern etwas zurückgeben", heißt es dazu aus Schneeberg. Das gelte gerade vor dem Hintergrund, dass viele Eltern im Moment ihre Kinder daheim betreuen müssen. Als Musiker helfe spontan Lokalmatador Gernot Müller mit. (kjr)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.