Lkw fährt Außenspiegel ab

Olbernhau.

Rund 1000 Euro Sachschaden sind am gestrigen Montagmorgen bei einem Unfall in Olbernhau entstanden, nach dem sich der Verursacher vom Ort des Geschehens entfernt hat. Wie die Polizei berichtet, hat ein unbekannter Lkw gegen 9.50 Uhr bei einem an der Albertstraße 16 abgestellten Kleintransporter Sprinter den linken Außenspiegel abgefahren. Der Geschädigte, der als Paketzusteller unterwegs war, wurde am Unfallort von einer Zeugin informiert. Die Polizei bittet darum, dass sich diese Zeugin meldet beziehungsweise weitere Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang und dem unbekannten Verursacher machen können. (bz)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.