Mehrere Wahlplakate abgerissen - Anzeige

Chemnitz.

Vier Randalierer hat die Polizei in der Nacht zu Sonntag an der Dresdner Straße in Chemnitz gestellt. Die Männer im Alter von 18 bis 21 Jahren sollen mindestens 20 Wahlplakate von Bewerbern zur Oberbürgermeisterwahl heruntergerissen und einen Abfallbehälter zerstört haben. Ein 18-Jähriger hatte acht Ecstasy-Tabletten dabei. (fp)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.