Polizei - Drei Personen bei Unfall verletzt

Großrückerswalde.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 221 zwischen Marienberg und Großrückerswalde sind gestern drei Personen zum Teil schwer verletzt worden. Gegen 14.45 Uhr kollidierten ein Audi und ein Nissan. Eine Frau (67) und zwei Männer (beide 65) kamen in ein Krankenhaus, eine weitere Person wurde an der Unfallstelle ambulant versorgt. Zur Schadenshöhe konnte die Polizei gestern noch keine Angaben machen. Auch zur Unfallursache wird derzeit noch ermittelt. Neben Notarzt und Polizei waren 25 Kameraden der Feuerwehren Großrückerswalde, Mauersberg und Marienberg im Einsatz. Die Straße blieb für mehr als eine Stunde voll gesperrt. (rickh/bemä)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...