Sonntagstour startet auf dem Markt

Olbernhau.

Die Olbernhauer Sonntagswanderung beginnt am 4. Oktober 9.30 Uhr auf dem Markt in der Nähe des Museums. Sie ist rund zwölf Kilometer lang und mittelschwer. Laut Ankündigung dauert sie rund dreieinhalb Stunden. Über die Kretzschmarhöhe geht es zunächst zum "Blick auf Olbernhau" und weiter zum ehemaligen Ferienheim. Von dort laufen die Teilnehmer über den Forstweg zur Schrift "Ornamentpflanzung". Über den Fürstenweg und ein Stück des "Sagenweges" geht es weiter bis zum Kalten Kober, von dort zum Besucherbergwerk und weiter über den Saydaer Weg erreichen die Wanderer das Bärenbachtal. Die letzte Wegstrecke führt dann zum Ausgangspunkt der Sonntagswanderung zurück. (bz)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.