Tafeln in mittelalterlichem Stil weisen den Weg hinauf zur Burg

Viel Lob gibt es für den Scharfensteiner "Adventszauber anno 1900", aber auch einen Kritikpunkt: die Beschilderung bei der Anreise. Gefunden wurde eine Lösung, die perfekt ins Gesamtkonzept passt.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...