Vorbereitet auf den Winter

Die Straßenmeistereien rüsten sich für die kalte Jahreszeit. Mitarbeiter der Meisterei Zöblitz haben in den vergangenen Tagen unter anderem Schneezäune an der Staatsstraße 221 zwischen Marienberg und Großrückerswalde aufgebaut (Foto). Bis Ende November sollen 7150 Meter Schneezäune in deren Zuständigkeitsbereich stehen. Für den Winterdienst sind neben drei eigenen noch sieben Fahrzeuge von Partnerunternehmen bereit. Rund 1100 Tonnen Salz lagern in der Zöblitzer Meisterei an der Olbernhauer Straße. (faso)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.