Kampf gegen Malaria gerät ins Stocken

Malaria befindet sich auf dem Rückzug - das glaubten zumindest viele angesichts der sinkenden Krankheitsfälle der vergangenen Jahre. Nun warnt die WHO: Ohne neue Ansätze und mehr Geld wird die Zahl der Krankenheits- und Todesfälle wieder steigen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...