Augustusburg ist auf der ITB präsent

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Augustusburg.

Das 450-jährige Bestehen des Schlosses Augustusburg im kommenden Jahr ist Anlass für eine Sonderausstellung, die sich dem Kurfürst August von Sachsen und der Augustusburg als Zeichen des Sieges und der Macht widmet. Dazu wird die Geschäftsführerin der Schlossbetriebe, Patrizia Meyn, am Mittwoch auf der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin informieren. Die weltweit größte Reisemesse findet als reine Onlineveranstaltung statt. Die Kurfürstin Anna, der die Stadt einen Garten gewidmet hat, werde sich ebenso in der Ausstellung wiederfinden, als Förderin der Landwirtschaft und der Heilkunst, so Patrizia Meyn. (mbe)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.