Augustusburger wird durch Minister geehrt

Dresden/Augustusburg.

Sachsens Kultusminister Christian Piwarz (CDU) hat die Landessieger der Chemieolympiade coronabedingt via Webinar geehrt. Einer der Preisträger ist Jonas Buschbeck aus dem 9. Schuljahr vom Regenbogengymnasium Augustusburg, so das Ministerium. Er ist der einzige Mittelsachse. Ein Viertel der bundesweit 4000 Teilnehmer sind Sachsen. Die besten Neunt- und Zehntklässler im Freistaat haben sich für das mitteldeutsche Finale qualifiziert. (mick)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.