Feuerwehr - Strohpresse gerät in Brand

Breitenau/Hilbersdorf.

Feuerwehren in der Region sind gestern Nachmittag zu zwei Bränden ausgerückt. Am Eselsweg in Breitenau brannte gegen 14.30 Uhr eine Strohpresse. Die Feuerwehren Oederan und Breitenau waren im Einsatz. Nach wenigen Minuten war das Feuer gelöscht, wie der Breitenauer Ortswehrleiter Ralph Neugebauer berichtete. Die Brandursache stand seinen Angaben zufolge noch nicht fest. Wegen eines Flächenbrands auf Ödland an der Bahnlinie Chemnitz-Dresden in Hilbersdorf nahe Niederwiesa waren zuvor gegen 13.30 Uhr Chemnitzer, Eubaer und Niederwiesaer Feuerwehrleute alarmiert worden. Auch dort bekamen die Kameraden den Brand schnell in den Griff. (röpf/micm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...