Ministerin diskutiert mit den Bürgern

Augustusburg.

Sachsens Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) kommt am Mittwoch nach Augustusburg. Sie wird das Regenbogengymnasium und das Seniorenhaus besuchen, wo gerade ein neuer Anbau errichtet wird. Am Abend will die Ministerin dann ab 18.30 Uhr im Stadthaus mit den Augustusburgern ins Gespräch kommen. Das Thema wird der weitere Umgang mit der Coronapandemie sein. Im Juni hatte es einen Corona-Ausbruch im Regenbogengymnasium gegeben, der dank des eingeschränkten Betriebes rasch eingedämmt wurde. (mbe)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.