Ortschaftsrat schreibt alle Haushalte an

Schönerstadt.

Vor eine Herausforderung stellt den Ortschaftsrat von Schönerstadt, dass Corona-Beschränkungen und Windkraftpläne aufeinandertreffen. Denn im Oederaner Ortsteil wird das Thema heiß diskutiert. Es gibt Gegner und Befürworter des Vorhabens, Windkraftanlagen auf der Udo-Höhe bauen zu wollen. Eigentlich sollten die Standpunkte auf der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates ausgetauscht werden. Durch die Beschränkungen war aber nur eine Videokonferenz der Ortschaftsräte möglich. Die haben sich auf ein Prozedere geeinigt, wie die Bürger beteiligt werden können. "Wir werden jeden Haushalt anschreiben und den Bürgern die Möglichkeit einräumen, ihre Meinung per Brief oder Mail mitzuteilen", sagt Ortsvorsteher Uwe Klöden. Der Ortschaftsrat selbst hat seine ablehnende Haltung bekräftigt. (bjost)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.