Sportwochenende - Neuauflage rund um die Turnhalle

Hennersdorf.

Seit gestern geht es rund um die Hennersdorfer Turnhalle wieder aktiv zur Sache. Denn im Augustusburger Ortsteil findet bis Sonntag die 15. Auflage des Sportwochenendes statt. "Rund 300Einwohner zählt unser Ort. Und etwa die gleiche Anzahl von Gästen erwarten wir zu unserem Spektakel, das auch 2018 von zahlreichen regionalen Unternehmen unterstützt wird", sagt Initiator Udo Haußmann. Gestern ermittelten die Fußballer ihren Meister im Strafstoßschießen, heute und morgen geht es jeweils auf dem Volleyballfeld zur Sache. "Auf der arg in die Jahre gekommenen Naturkegelbahn der SG Erdmannsdorf können Sportler und Besucher ihre Kugeln schieben. Auch für die Jüngsten gibt es viele sportliche Betätigungsmöglichkeiten", sagte Haußmann, der zugleich Chef des Hennersdorfer Sportvereins ist. (kbe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...