"Wir gestalten die neuen Freiräume aus"

Schulleiterin Sylvia Noack vom Samuel-von-Pufendorf-Gymnasium Flöha hat genaue Vorstellungen, wie Schule funktionieren kann

Flöha.

In wenigen Tagen erhalten Sachsens Viertklässler mit dem Halbjahreszeugnis auch ihre Bildungsempfehlung. Es steht die Frage: Oberschule oder Gymnasium? Die "Freie Presse" stellt die Leiter der weiterführenden Schulen vor. Denn an der Spitze des Kollegiums prägen sie die Einrichtungen. Heute: Sylvia Noack, Pufendorfgymnasium Flöha.

Ich bin Schulleiterin ...

... weil ich nach 28 Dienstjahren und den in dieser Zeit absolvierten Fortbildungen und gemachten Erfahrungen Vorstellungen für mich entwickelte, wie aus meiner Sicht gute Schule funktionieren könnte. In der Funktion als Schulleiterin sah und sehe ich die effektivste Möglichkeit der Einbringung, Diskussion und Umsetzung meiner Vorstellungen.

Die Einrichtung, die ich seit 2016 leite, ist einzigartig, weil ...

... wir uns intensiv auf den Weg gemacht haben, die mit dem neuen Schulgesetz und der neuen Stundentafel für jede Schule geschaffenen Freiräume auszugestalten. Dies immer mit Blick auf die individuelle Förderung jedes Einzelnen (individuelle Lernzeit) sowie die Schaffung eines breiten Angebots an schulspezifischen Profilen, um vielen Interessen gerecht zu werden.

Hätte ich einen Wunsch für meine Schule frei...

... würde ich mich über die zeitnahe Schaffung der Möglichkeit der problemlosen Nutzung des Internets im Rahmen des Unterrichts und der individuellen Vorbereitung auf den Unterricht freuen. Längerfristig würde ich mir für meine Schule wünschen, dass beim Eintritt von erfahrenen Kollegen in den wohlverdienten Ruhestand diese Plätze von jungen Kollegen ausgefüllt werden, die auch den Lehrerberuf als Berufung verstehen, die von den Erfahrungen der älteren Kollegen profitieren und sich mit jungen und frischen Ideen an der weiteren Ausgestaltung unserer Schule beteiligen.

Ich war als Schüler ...

... schnell zu motivieren, im Unterricht ein aktiver Mitarbeiter und hatte eine Vorliebe für Fächer, in denen das Auswendiglernen von Fakten im Hintergrund stand. ka

Alle Beiträge der Serie sind online unter www.freiepresse.de/schulleiter nachzulesen. Einen Überblick über die weiterführenden Schulen in der Flöhaer Region finden Sie ebenfalls online.


Zur Person

Schulleiterin ist Sylvia Noack, Fachlehrerin für Mathematik und Physik seit 2016.

Die Chemnitzerin ist 55 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder.

Ihr Lieblingsplatz in der Schule ist der Eingangsbereich. Dort steht sie gern morgens, um die Schüler zu begrüßen. (ka)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.