Zeugensuche - Jugendliche nehmen Feuerlöscher mit

Oederan/Niederwiesa.

Die Bundespolizei in Chemnitz sucht Hinweise auf eine Gruppe von sechs Jugendlichen, die bei einer Zugfahrt Ende Februar einen Feuerlöscher gestohlen haben soll. Wie die Behörde mitteilte, hatte sie am 23. Februar gegen 0.20 Uhr den Hinweis bekommen, dass aus der Regionalbahn von Dresden nach Chemnitz zwischen den Halten in Oederan und Niederwiesa ein Feuerlöscher entwendet und auf dem Bahnhof in Niederwiesa entleert worden sei. Beamte fanden vor Ort weder die Jugendlichen noch den Feuerlöscher vor. (röpf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...