Kammerchor sagt Festkonzert ab

Freiberg.

Der A-cappella-Kammerchor Freiberg hat sein Festkonzert zum 30-jährigen Bestehen aufgrund der aktuellen Beschränkungen durch die Covid-19-Pandemie abgesagt. Das Ensemble hatte das Konzert bereits am 24. Mai geplant und es dann auf den 15. November verschoben. Bereits erworbene Karten können zurückgegeben werden, teilt Chorleiter Peter Kubisch mit. Das Geld werde zurückerstattet. Ein neuer Termin für die Aufführung der Motetten BWV 225-230 von Johann Sebastian Bach werde im nächsten Jahr gesucht und rechtzeitig bekannt gegeben. (bk)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.