Angler beteiligen sich am Umwelttag

Hainichen.

Der Ortsangelverein Hainichen hat sich am Samstag am sächsischen Umwelttag beteiligt. Rund 25 Vereinsmitglieder kümmerten sich um die Sauberkeit am und im Brauereiteich an der Bundesstraße 169 sowie an der Witzgrube, die im Sommer auch gern als Badeteich genutzt werde. Unter anderem musste die Uferbefestigung wieder hergestellt werden. "Wir unterstützen schon seit vielen Tag den Umwelttag, der vom Landesverband der sächsischen Angler ausgerufen wird", erklärte Vereinschef Bernd Süß. "Uns liegt es natürlich sehr am Herzen, die Gewässer in Ordnung zuhalten. Über das Jahr kommt leider viel Unrat zusammen, zudem kann erst im Herbst eine Baumpflege erfolgen." (fa)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.