Autos stoßen auf Autobahn zusammen

Lichtenau.

Schaden in Höhe von etwa 20.000 Euro ist bei einem Unfall auf der Autobahn 4 etwa zwei Kilometer vor der Anschlussstelle Chemnitz-Glösa entstanden. Am Donnerstagmittag war ein VW-Fahrer einem in seinen Fahrstreifen wechselnden Sattelzug ausgewichen und stieß im linken Fahrstreifen mit einem Ford zusammen. Verletzt wurde dabei niemand. (jl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...