Diebe schlagen Autofenster ein

Lichtenau.

Eine in einem BMW in Oberlichtenau in der Sachsenstraße zurückgelassene Geldbörse sowie eine Brille haben bei Dieben Begehrlichkeiten geweckt. Laut Polizei schlugen Unbekannte am Dienstagmittag die Scheibe der Beifahrertür ein und entwendeten beide Gegenstände. Der Gesamtschaden beziffert sich auf etwa 1200 Euro. Die Polizei rät deshalb, keine Wertsachen in Fahrzeugen zurückzulassen - auch nicht bei nur kurzer Abwesenheit. Diebe nutzen jede sich ihnen bietende Möglichkeit, so die Polizei. (ug)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...