Ein Tipp für Bücherwürmer

Für alle Leseratten in Mittweida und Umgebung gibt es eine neue Bücher-Tausch-Ecke. Sie befindet sich im Café des Städtischen Freizeitzentrums (SFZ) an der Oststraße 19. "Die Idee haben Besucher mitgebracht", erklärt Hausleiter Klaus Mende (r.). "Regale hatten wir noch im Haus, und Bücherspenden gab es schon einige." Nun soll auch der Tausch anlaufen. Besucherin Stefanie Barsch (l.) hat schon gestöbert. Auch im SFZ gilt die Regel: Wer Bücher mitbringt, darf Bücher mitnehmen. Eine weitere Tauschecke gibt es in Mittweida noch im Infozentrum T 9 am Technikumplatz. In Frankenberg befindet sich ein Büchertauschregal in der Rathauspassage. (fa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...