Einsatz - Wehr löscht brennende Tonnen

Lichtenau.

An der Dorfstraße im Lichtenauer Ortsteil Krumbach ist am Sonntagabend, 20 Uhr, die Feuerwehr zum Einsatz gekommen. Unbekannte hatten offenbar drei Mülltonnen in Brand gesetzt. Diese wurden vollständig zerstört. Ein Übergreifen der Flammen auf ein angrenzendes Wohnhaus konnte verhindert werden, jedoch wurden ein Kellerfenster und die Fassade leicht beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. Die Ermittlungen dauern an, teilte die Polizei gestern mit. (ps)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...