Kabelarbeiten - Straßen und Gehwege gesperrt

Frankenberg.

Ab 20. August müssen im Stadtgebiet von Frankenberg abschnittsweise Straßen und Gehwege gesperrt werden, teilte die Stadtverwaltung Frankenberg mit. Die Firma Mugler AG verlege bis 15. November Kabel im Auftrag der Deutschen Telekom für den Breitbandausbau. Von den Sperrungen betroffen seien der südliche Gehweg von Sachsenstraße und Teichstraße vom Kreisverkehr bis Töpferstraße, die Schloßstraße an der Einmündung Rathausgasse bis Schloßstraße 2, Am Mühlberg in Höhe Friedhof bis Über der Mühle, Mühlenbergring ab Am Mühlberg bis Fliederweg, Auf dem Ahorn zwischen Neue Heimat und Max-Kästner-Straße, Max-Kästner-Straße zwischen Auf dem Ahorn und Dr.-Wilhelm-Külz-Straße, Dr.-Wilhelm-Külz-Straße zwischen Händelstraße und Beethovenstraße/Franz-Liszt-Straße, Mühlenstraße im Bereich Einmündung Wassergasse, Hermann-Fischer-Straße an der Einmündung Äußere Chemnitzer Straße und Frankenberger Straße in Höhe Einmündung Dittersbacher Straße. (ug)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...