Konzert-Erlös geht an zwei Vereine

Frankenberg.

Der Erlös aus dem Benefizkonzert der Big Band der Bundeswehr, das am 5. September auf der Landesgartenschau stattfand, kommt gleich zwei Frankenberger Vereinen zugute. Laut Stadtverwaltung erhalten je 754,50 Euro der SV Barkas Frankenberg und der Verein Freundeskreis Christliche Mission. Der SV Barkas hat mehr als 300 Mitglieder aller Altersklassen, die nicht nur Fußball spielen. Auch Aerobic, Kegeln und Mountainbiken gehören zu den Vereinssportarten. Der Freundeskreis Christlicher Mission engagiert sich für Menschen in Notlagen. In Frankenberg betreibt er den "Treffpunkt Lebenswert". Neben einem "offenen Ohr" bieten die Mitarbeiter des Vereins auch Beratung und Hilfe zur Selbsthilfe. (ug )

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...