Neue Adresse für alte Leidenschaften

Frankenberg kann nicht nur Grün. Die Stadt macht auch in Kunst. Besucher finden gegenüber dem Eingang zum Gartenschau-Areal Mühlbachtal die neue Stadtgalerie. Die Leo-Lessig-Stiftung zeigt nicht nur Werke ihres Namensgebers.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...