Patientenforum - Verwirrtheit nach Narkosen und OP

Frankenberg.

Die Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH lädt für den 19. September zum Patientenforum nach Frankenberg ein. "Macht Narkose dumm? Verwirrtheitszustände nach Narkosen und Operationen" lautet diesmal das Thema. Etwa ein Drittel aller Patienten leidet nach Operationen an Störungen der Aufmerksamkeit, des Denkens oder des Gedächtnisses. Mit zunehmendem Alter steigt die Zahl der Betroffenen, teilt Kliniksprecherin Ines Schreiber in der Ankündigung mit. Der Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Interdisziplinäre Intensivmedizin am Klinikum Mittweida möchte erläutern, welche Wege im Krankenhaus gegangen werden, um das Risiko für das Auftreten postoperativer Verwirrtheitszustände zu verringern. Im Anschluss an die Vorträge besteht die Möglichkeit für individuelle Fragen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. (ps)

Patientenforum am Mittwoch, 19. September, 17 Uhr, im Akzent Landhotel Frankenberg, Dammplatz 3.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...