Warum an den kommenden Wochenenden Züge ausfallen

Arbeiten in Chemnitz wirken sich bis Mittweida und Hainichen aus

Mittweida/Chemnitz.

Die Bauarbeiten am Chemnitzer Bahnbogen wirken sich auch auf den Zugverkehr in Mittelsachsen aus. So werden laut Jörg Bönisch, Pressesprecher für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen bei der Deutschen Bahn, in der Nacht von Freitag auf Samstag zwischen 0 und 4 Uhr die Strecken der City-Bahn-Linien C 13 und C 14 zwischen Chemnitz und Burgstädt beziehungsweise Mittweida gesperrt. Der Grund: Im Elektronischen Stellwerk Chemnitz finden zu dieser Zeit Stellwerksarbeiten und Abnahmeprüfungen statt. Sie stehen im Zusammenhang mit den Arbeiten am Bahnbogen.

Vom 26. bis 28. Februar sowie vom 5 bis 7. März finden aus demselben Grund jeweils zwischen 22 und 4 Uhr Software-Überprüfungen im Stellwerk statt. Dann werden zudem Innen- und Außenanlagen der Leit- und Sicherungstechnik mit Kabelumschaltungen überprüft, so Böhnisch. Dies führt zu Totalsperrungen auf den Strecken, von denen neben den Linien C 13 und C 14 dann auch die Linie C 15 von Chemnitz nach Hainichen und die Regionalbahnlinie RB 45 von Chemnitz nach Elsterwerda betroffen sind.

Für die betroffenen Fahrten richten sowohl die City-Bahn Chemnitz als auch die Mitteldeutsche Regiobahn nach eigenen Angaben Ersatzverkehr mit Bussen ein. Deshalb kommt es zu abweichenden Abfahrts- und Ankunftszeiten. Detaillierte Infos sind auf Aushängen an den Haltestellen und auf den Internetseiten der beiden Transportunternehmen zu finden.

Bei dem Bauprojekt "Chemnitzer Bahnbogen" wird nach Angaben der Deutschen Bahn der letzte noch nicht erneuerte Abschnitt der Schieneninfrastruktur in Chemnitz an aktuelle Standards angepasst. Auf dem rund 2,8 Kilometer langen Teilstück zwischen Augustusburger Straße und Chemnitz-Mitte werden die gesamten Gleisanlagen, alle Signale sowie die Oberleitung erneuert. Auf rund 1,9 Kilometern werden neue Stützmauern und Lärmschutzwände errichtet. Die Haltepunkte Chemnitz-Süd und Chemnitz-Mitte werden barrierefrei. Darüber hinaus werden vier bestehende Brücken ersetzt und das Chemnitzer Viadukt erneuert. Die Arbeiten sind Teil des Gesamtprojekts Sachsen-Franken-Magistrale. Diese verläuft von Leipzig und Dresden über Werdau nach Hof und wird derzeit abschnittsweise modernisiert.www.city-bahn.de

www.mitteldeutsche-regiobahn.de

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.