Zimmerbrand gelöscht

Mittweida.

Ein Zimmerbrand in einer Dachgeschosswohnung am Tzschirnerplatz in Mittweida hat am Donnerstagabend die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Wie Einsatzleiter René Schröter berichtet, war das Feuer schnell unter Kontrolle, verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr war mit 30 Kameraden und sechs Fahrzeugen im Einsatz. Laut Polizei hatten sich eine Bewohnerin (35) und zwei Kinder (m/15, w/11) sowie weitere Hausbewohner in Sicherheit gebracht. Verletzt wurde niemand. Allerdings entstand Schaden am Mobiliar. Laut Angaben der Polizei wird von einem technischen Defekt an einem elektrischen Gerät ausgegangen, der zum Brand führte. (lasc/ug)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.