Zuckertüten gratis und frisch vom Baum

Das gibt es nur einmal und wohl auch nur auf der Landesgartenschau in Frankenberg: Den Schulanfang an einem Sonntag. In den Paradiesgärten im Mühlbachtal hatten die Organisatoren zur Einschulung zu einem Fest geladen, das Kinderaugen leuchten ließ, und zwar nicht nur die von Schulanfängern. Der Zuckertütenbaum durfte am späten Nachmittag von allen Kindern bis 10 Jahre geplündert werden. Zudem sorgten das Team "Jonny and Friends" um den Niederwiesaer Jonny Künzel mit Attraktionen wie Dosenwerfen, Kinderschminken, Zauberei und einem Mitmach-Programm für Begeisterung. Am heutigen Montag beginnt für alle Schüler wieder der Unterricht. (fa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...