DRK auf Suche nach Blutspendern

Weitere Aktion nächste Woche in Wechselburg

Wechselburg.

Der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost will in diesem Monat mit einer Aktion noch mehr Bürger als bisher zum Blutspenden animieren. In Wechselburg besteht am 15. Oktober von 15.30 bis 19 Uhr in der Grundschule, Schulstraße 14, die Möglichkeit, Blut zu spenden.

In diesem Zusammenhang informiert das Deutsche Rote Kreuz über eine Aktion, die unter dem Motto "Spender werben Spender" steht. Blutspender in Sachsen, die einen Neuspender zu einer DRK-Blutspendeaktion mitbringen sowie alle Erstspender haben demnach die Chance, eine dreitägige Städtereise in eine europäische Metropole im kommenden Jahr für zwei Personen zu gewinnen. Die Aktion laufe noch bis zum 30. November, teilt das DRK mit. "Um die Blutversorgung in Sachsen auch langfristig sicherstellen zu können, müssen möglichst viele Menschen durch ihren Einsatz als Blutspender soziale Verantwortung übernehmen", heißt es. Mit dieser Aktion wolle sich das Deutsche Rote Kreuz bei den regelmäßigen Spendern bedanken, die ihre Erfahrungen zum Thema Blutspende im Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis weitergeben und auf diese Weise Neuspender werben", so das DRK. Jeder Aktive unterstütze mit seiner Blutspende schwerkranke und verletzte Patienten in der eigenen Region. (ule)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...