Fahrer flüchtet vor Kontrolle

Borna.

Mit einer filmreifen Flucht haben sich Fahrer und Insassen eines Mitsubishi einer Polizeikontrolle entzogen. Der Fahrer überfuhr eine rote Ampel, zwei Poller, Grünflächen sowie eine Bordsteinkante und kam kurz vor einem Glascontainer zum Stehen. Aus dem Fahrzeug sprangen zwei Männer und eine Frau. Alle konnten durch die Polizeibeamten gestellt werden. Der Fahrer hatte keine Fahrerlaubnis. Ermittlungen, unter anderem wegen Sachbeschädigung, laufen. (bp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.