Mehrzweckraum für Kita geplant

Penig/Langenleuba-Oberhain.

Die Stadt Penig plant die Errichtung eines Mehrzweckraums für die Kindertagesstätte "Zwergenland" im Ortsteil Langenleuba-Oberhain. Wie das Rathaus mitteilt, sei die Stadt aufgrund der Anzahl der Betreuungsplätze im Kindergarten verpflichtet, einen solchen Mehrzweckraum zu schaffen. "Wir werden die Wintermonate zur Planung und zur Genehmigung des Vorhabens nutzen", erklärt Bürgermeister Thomas Eulenberger (CDU). Da keine zusätzlichen Betreuungsplätze geschaffen werden, müsse die Stadt das Vorhaben wohl ohne Zuschüsse stemmen. Die ursprünglich für 2020 geplante Sanierung des Hortgebäudes einschließlich der Turnhalle werde auch wegen dieses Vorhabens ins Jahr 2021 verschoben. (ule)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...