Auto stößt in Ostsachsen mit Wolf zusammen: Tier stirbt

Weißwasser (dpa/sn) - Ein Wolf ist in Ostsachsen bei einem Verkehrsunfall getötet worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, rannte das Tier am Sonntagabend mit einem Artgenossen über die Bundesstraße 165 zwischen Weißwasser und Krauschwitz. Ein 69 Jahre alter Autofahrer stieß mit seinem Wagen mit dem Wolf zusammen. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Mitarbeiter des Instituts für Wolfmonitoring (LUPUS) sammelten den Kadaver zur weiteren Untersuchung ein.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.