Beide Tote von der Talsperre Pirk identifiziert

Oelsnitz (dpa/sn) - Die beiden in einem Wasserbecken nahe Oelsnitz im Vogtlandkreis gefundenen Leichen sind identifiziert. Bei den Toten handelt es sich um einen 97 Jahre alten Mann und seine 94 Jahre alte Ehefrau, teilte die Polizei am Freitag mit. Dies sei das Ergebnis einer Obduktion. Zudem habe es Hinweise aus der Bevölkerung zu dem aus Oelsnitz stammenden Paar gegeben. Eine Straftat schloss die Polizei aus.

Passanten hatten die bekleideten Leichen einer Frau und eines Mannes am Mittwochabend in einem Fischaufzuchtbecken an der Talsperre Pirk entdeckt.

Bewertung des Artikels: Ø 1 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...