Chemnitzer Bürgerfest soll auch 2020 stattfinden

Chemnitz (dpa/sn) - Nach der Premiere in diesem Jahr soll das Chemnitzer Bürgerfest «Herzschlag» auch 2020 stattfinden. Das habe der eigens für die Veranstaltung gegründete Verein beschlossen, sagte Sprecher Sebastian Thieswald der Deutschen Presse-Agentur. «Wir haben das letzte August-Wochenende 2020 schon reserviert», betonte er. Das dreitägige Chemnitzer Bürgerfest endete am Sonntag. Nach Angaben der Veranstalter kamen von Freitag bis Sonntag insgesamt 67 000 Besucher.

Das Bürgerfest wurde als Ersatz für das Ende März abgesagte Stadtfest initiiert. Am Rande der Veranstaltung war im Vorjahr ein Mann erstochen worden. In der Folge war es zu rassistisch motivierten Übergriffen und rechten Demonstrationen gekommen.

Einer der Täter ist am Donnerstag zu einer langjährigen Haftstrafe verurteilt worden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...